bedeckt München 21°

Bayern-Tipp:Führung durch die Ausstellung

Austellung zum Buch "Zeitlang" in Burghausen, 2019

Fotos aus allen bayerischen Regionen sind in Burghausen zu sehen.

(Foto: SZ)

Am Sonntag, 11. August, führt Sebastian Beck um 11 Uhr durch die Ausstellung "Zeitlang - Erkundungen im unbekannten Bayern" in Burghausen. Das Haus der Fotografie zeigt noch bis zum 1. September 63 teils großformatige Fotos und Texte der SZ-Redakteure Hans Kratzer und Sebastian Beck zum ländlichen Bayern und seinen Menschen. Am Donnerstag, 29. August, lädt das Haus der Fotografie um 19.30 Uhr zu einer abschließenden Lesung mit Hans Kratzer und Sebastian Beck ein. Die Ausstellung ist (außer montags) von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Dr.-Robert-Gerlich-Museum mit den Ausstellungsräumen liegt unmittelbar am Eingang zur Burg und ist mit dem Stadtbus vom Bahnhof aus gut zu erreichen.

© SZ vom 08.08.2019 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite