bedeckt München 27°

Bayerische Unis:Sommersemester zählt nicht zu Regelstudienzeit

Das laufende Sommersemester an bayerischen Hochschulen wird wegen der Corona-Krise nicht auf die Regelstudienzeit angerechnet. Das hat der Landtag am Mittwoch mit großer Mehrheit beschlossen. Damit werde Rechtssicherheit geschaffen, insbesondere für die Studentinnen und Studenten, betonten Redner mehrerer Fraktionen.

© SZ vom 09.07.2020 / dpa

Bildung
:Die Unsicherheit an den Unis

Während Schulen und Kitas wieder geöffnet sind, läuft der Betrieb an den Hochschulen weiter digital. Studenten und Dozenten vermissen die täglichen Kontakte - und wissen nicht, wie es im Winter weitergeht.

Von Anna Günther

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite