bedeckt München 23°

Bayern: Fünf Sektoren, 50 Maßnahmen = null CO₂-Emission.

Holzbauprojekt ´Haus auf Stelzen"

Das Holz-Haus auf Stelzen in Regensburg haben die Architekten Lisa Schex und Thomas Feigl von den Bayerischen Staatsforsten entworfen.

(Foto: Armin Weigel/dpa)

Von Solarstrom bis Holzbauweise: Mit einem Katalog für das neue Klimaschutzgesetz soll der Freistaat bis zum Jahr 2040 klimaneutral sein - damit wären die Vorgaben erfüllt.

Von Christian Sebald

"Fünf Sektoren, 50 Maßnahmen", das ist der Titel den Ministerpräsident Markus Söder dem neuen Klimaschutzprogramm des Freistaats gegeben hat. Mit seiner Hilfe sollen die CO₂-Emissionen bis 2040 bayernweit bilanziell auf null gesenkt werden. Damit wäre die Vorgabe des neuen Klimaschutzgesetzes erfüllt, Bayern wäre klimaneutral. Eine Übersicht über die Maßnahmen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Olympia 2021: Kristina Timanowskaja in der polnischen Botschaft in Tokio
Olympische Spiele
"Ich bitte das Internationale Olympische Komitee um Hilfe"
Niedersachsen
Baby, ich bin gleich bei dir
Heinz Strunk
Heinz Strunk
"Manchmal kam ich vor heller Angst nicht aus dem Bett"
Coronavirus -Impfungen von Jugendlichen
Corona-Impfungen für Kinder
Impfen - oder nicht impfen?
Businesswoman using mobile phone while walking with bicycle in office model released Symbolfoto property released FKF042
Psychologie
Keine Lust mehr auf Selbstausbeutung
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB