Serie: "Zukunft Bauen":Warum Baugemeinschaften im Trend liegen

Lesezeit: 7 min

Serie: "Zukunft Bauen": Das Genossenschaftsprojekt in Unterwössen umfasst mehrere Gebäude. In diesem ist unter anderem eine Arztpraxis untergebracht.

Das Genossenschaftsprojekt in Unterwössen umfasst mehrere Gebäude. In diesem ist unter anderem eine Arztpraxis untergebracht.

(Foto: Patrick Wehner)

Bauen in der Gruppe spart Geld, Flächen und Energie. Das macht kollektives Bauen für einige Architekten zum Konzept der Zukunft. Eine Auswahl von Projekten in Bayern.

Von Deniz Aykanat, Anna Günther, Matthias Köpf und Patrick Wehner

Am Anfang war großes Kopfschütteln. Niemand von Marion und Ulrich Laustroers Nachbarn und Freunden hat so recht verstanden, warum sie ihre schöne Doppelhaushälfte im ostwestfälischen Detmold hinter sich lassen wollten. Aber genau das haben sie getan und wohnen nun seit diesem Jahr in einem Mehrgenerationen-Projekt im oberbayerischen Unterwössen. "Wir haben uns vorher sicher zehn Projekte in ganz Deutschland angesehen", sagt Marion Laustroer. "Wir wollten unbedingt eine alternative Wohnform". Darunter fanden sich auch Projekte, die im Grunde waren wie Wohngemeinschaften. "Aber eine geschlossene Wohnung und unsere Privatsphäre waren dann doch wichtiger", sagt Marion Laustroer und lacht. 2017 sind die beiden auf die Genossenschaft Maro gestoßen und Mitglieder geworden.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Post Workout stretches at home model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Gesundheit
Mythos Kalorienverbrauch
Tahdig
Essen und Trinken
Warum Reis das beste Lebensmittel der Welt ist
Ernährung
Wie Süßstoffe den Blutzucker beeinflussen
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Magersucht
Essstörungen
Ausgehungert
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB