bedeckt München 16°

Bayern:Dunkle Verheißung

Regen in Südbayern
(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Dunkle Wolken gelten selten als Verheißung, allen Gärtnern, Naturfreunden und Waldbesitzern zurzeit allerdings schon. Endlich hat es geregnet in Bayern, noch nicht genug, der April war insgesamt viel zu trocken, aber immerhin. Für die nächsten Tage haben sich noch mehr dunkle Regenwolken angekündigt. Und schön sehen sie auch noch aus, zumindest hinter den weißen Blüten eines Apfelbaums wie in Türkheim im Unterallgäu.

© SZ vom 30.04.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite