bedeckt München

Wiederwahl:Brandl bleibt Präsident des Gemeindetags

Der CSU-Politiker Uwe Brandl ist auf der Landesversammlung am Mittwoch erneut zum Präsidenten des Bayerischen Gemeindetags gewählt worden. Nach Angaben eines Sprechers des Kommunalverbandes gab es drei Enthaltungen. Brandl warnte davor, dass der Staat durch die finanziellen Hilfen in der Pandemie an seine Grenzen stoßen könnte. "Der Bundesfinanzminister erweckt den Eindruck, dass Geld in Hülle und Fülle vorhanden ist, um alle Widrigkeiten der Corona-Krise zu lindern." Er habe Zweifel, dass Deutschland auf Dauer die vielfältigen Sozialleistungen finanzieren kann.

© SZ vom 15.10.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema