bedeckt München

Bamberg:Drohungen mit Pistole

Ein 48-Jähriger hat in Bamberg zwei Menschen mit einer Pistole bedroht. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, gab es einen Streit im familiären Umfeld. Dabei seien Beteiligte handgreiflich geworden. Da habe der Mann eine Pistole gezückt und auf eine Frau gezielt. Dann verließ er die Wohnung und zielte in der Nähe auf einen unbeteiligten Mann. Die Festnahme konnte nach einer Fahndung erfolgen.

© SZ vom 09.11.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema