bedeckt München 31°

Bad Neustadt an der Saale:Mann mit Waffe bedroht

Weil ein Autofahrer zu Unrecht eine Anliegerstraße benutzt hat, ist ein Anwohner im unterfränkischen Bad Neustadt an der Saale (Landkreis Rhön-Grabfeld) ausgerastet. Völlig verärgert bedrohte er den Autofahrer mit einer Schreckschusswaffe, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Sie nahm den 68-jährigen Anwohner in seinem Garten fest und durchsuchte das Haus des Mannes. Dort fanden die Polizeibeamten nicht nur die Schreckschusswaffe, sondern auch ein Samuraischwert, das sie vorbeugend ebenfalls sicherstellten.

© SZ vom 30.05.2018 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite