Bad Grönenbach:Intercity evakuiert

Nach starker Rauchentwicklung in einer Lok haben Rettungskräfte am Samstag nahe Bad Grönenbach (Landkreis Unterallgäu) einen Intercity evakuiert. Nach Angaben der Bundespolizei und der Deutschen Bahn war ein technischer Defekt der Grund für den Vorfall. Die etwa 320 Reisenden konnten nach kurzer Zeit wieder einsteigen, ab Bad Grönenbach wurden sie aber mit Bussen weiter nach Memmingen und Ulm gebracht, wie ein Bahn-Sprecher mitteilte. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren mit vielen Helfern im Einsatz.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema