bedeckt München 22°

Bad Brückenau:Verliebter Sprayer gefasst

Weil er für eine Frau Liebesbotschaften an Bauwerke in Bad Brückenau geschmiert und Bilder seiner Graffitis im Netz geteilt hat, ist die Polizei nach fast zwei Jahren einem Mann auf die Schliche gekommen. Laut Polizeibericht vom Mittwoch hatte der heute 20-Jährige im Herbst 2018 mehrfach "Ich liebe dich" in kroatischer Sprache mit dem Namen der Angebeteten geschmiert. Trotz DNA-Spuren konnte der Sprayer damals nicht gefunden werden. Ein anonymer Hinweis brachte die Beamten im letzten Jahr auf das Instagram-Profil des 20-Jährigen aus Thüringen. Vor einigen Wochen sei er vernommen worden und habe zugegeben, die Graffitis angebracht zu haben. Den Schaden von 1300 Euro wolle er in Raten abbezahlen.

© SZ vom 28.05.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite