bedeckt München 22°

Bad Brückenau:19 Jahre alte Lebensretterin

Eine 19-Jährige wurde zur Lebensretterin, als sie Einsatzkräfte alarmierte, um einen unter schweren Krämpfen leidenden 73-Jährigen aus seinem verschlossenen Auto zu retten. Wie die Polizei mitteilte, habe der Mann dringend medizinische Hilfe benötigt, er konnte sein Auto jedoch nicht mehr selbständig öffnen. Die Feuerwehr befreite den Mann am Freitagabend aus dem verschlossenen Fahrzeug in Bad Brückenau (Landkreis Bad Kissingen), er wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Ein Sprecher der Polizei sagte, der 73-Jährige befinde sich auf dem Weg der Besserung.

© SZ vom 08.06.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite