Augsburg:Seehundjunges geboren

Augsburg: Seehundweibchen Pia und ihr Jungtier

Seehundweibchen Pia und ihr Jungtier

(Foto: Zoo Augsburg)

Im Augsburger Zoo hat das Seehundweibchen Pia am Dienstag ein Junges zur Welt gebracht. Das 21 Jahre alte Muttertier habe viel Erfahrung mit Aufzucht und "kümmere sich vorbildlich" um den kleinen Seehund , teilte der Zoo mit. Das vermutlich männliche Jungtier bewege sich bereits sehr selbständig im Wasser. Zudem hieß es vom Zoo, dass es nun wieder möglich sei, in kleinen Gruppen bis zirka 15 Personen auch nachts, von 19 Uhr an, die Tiere zu sehen. Aufgrund der Corona-Bestimmungen sei allerdings eine vorherige Anmeldung zwingend notwendig. Informationen unter zoo-augsburg.de.

© SZ vom 16.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB