Süddeutsche Zeitung

Augsburg:Patient greift Sanitäter an

Auf der Fahrt in ein Augsburger Krankenhaus hat ein alkoholisierter Mann einen Rettungssanitäter angegriffen. Der 56-Jährige, der wegen einer Platzwunde versorgt werden sollte, schnallte sich während der Fahrt ab, würgte den Sanitäter und versuchte, ihm ins Gesicht zu schlagen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als der Rettungswagen wegen des Übergriffes am Samstag an einem Supermarkt halten musste, erkannte ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes die Lage und kam den Sanitätern zu Hilfe. Der Mann musste schließlich in Polizeibegleitung ins Krankenhaus gebracht werden. Der 56-Jährige hatte sich zuvor bei einer Auseinandersetzung mit einem 54-Jährigen eine Platzwunde am Kopf zugezogen und war deshalb vom Rettungsdienst behandelt worden.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4333561
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 18.02.2019 / dpa
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.