Süddeutsche Zeitung

Augsburg:Opfer eines Verbrechens

Ein 46-Jähriger ist in Augsburg nach ersten Erkenntnissen der Polizei Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die Kriminalpolizei ermittle wegen eines mutmaßlichen Tötungsdeliktes, teilten die Beamten am Montag mit. Die Leiche sei am Sonntag in einer Wohnung entdeckt worden. Die Hintergründe seien noch unklar. Details nannte die Polizei unter Verweis auf die laufenden Ermittlungen zunächst nicht.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4715838
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 10.12.2019 / dpa
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.