bedeckt München 23°
vgwortpixel

Aschaffenburg:Schlachtvieh auf der Flucht

Tierischer Einsatz: Ein freilaufendes Rindvieh hat in Aschaffenburg Polizei, Feuerwehr und einen Tierarzt mehrere Stunden beschäftigt. Das Tier war auf dem Weg in den Schlachthof ausgekommen. Mehrere Streifenwagen, die Feuerwehr und der Tierarzt versuchten zunächst vergeblich, das flüchtige Rind einzufangen. Nach stundenlanger Jagd konnte der Tierarzt das Rindvieh betäuben. Das 700 Kilo schwere Tier wurde zum Schlachthof zurückgebracht.