Süddeutsche Zeitung

Antdorf:Tödlicher Autounfall

Ein Auto ist bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 95 in Oberbayern 25 Meter durch die Luft geflogen und in einer Baumgruppe gelandet. Die beiden Insassen starben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein 23-Jähriger aus München war am Montag mit seinem Wagen bei Antdorf (Landkreis Weilheim-Schongau) aus bisher unbekannter Ursache von der Autobahn abgekommen, über einen gesperrten Parkplatz geschleudert und über eine Leitplanke in die Luft katapultiert worden. Bei dem Aufprall in drei Metern Höhe in der Baumgruppe wurden der Fahrer und seine 20 Jahre alte Beifahrerin in dem Auto eingeklemmt. Dieses wurde so deformiert, dass die Rettungskräfte ihnen nicht helfen konnten. Die beiden starben an der Unfallstelle. Sie konnten erst befreit werden, nachdem die Feuerwehr das Auto aus den Bäumen geschnitten hatte.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5186078
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 27.01.2021 / dpa
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.