Altötting:Senior stirbt bei Brand

Bei einem Feuer in Oberbayern ist ein Mann gestorben. Der Wohnungsbrand in Altötting konnte schnell gelöscht werden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 69-jährige Bewohner wurde bei dem Einsatz Sonntagnacht tot von der Feuerwehr gefunden. Den entstandenen Schaden schätzten die Beamten auf rund 150 000 Euro. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar, die Kriminalpolizei ermittelt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB