bedeckt München 31°

Alpen:"Wintertourismus müsste dringend neu bestimmt werden"

Wanderer in Winterlandschaft

Wanderer am Nebelhorn.

(Foto: dpa)

Für die einen stehen die Alpen für heile Natur, für die anderen sind sie ein Freizeitpark. Beides passt nicht, sagt Werner Bätzing und sagt, warum man es den Touristen etwas mühseliger machen sollte.

Interview von Katja Auer und Christian Sebald

SZ: Herr Bätzing, Sie wohnen in Bamberg, mitten im Weltkulturerbe. Gehen Sie samstags noch gerne in die Stadt?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Miniaturhaus im Grünen *** Miniature house in the countryside
Baukredite
Corona lässt Immobilienträume platzen
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Zur SZ-Startseite