AfD im Bayerischen Landtag:Der unbekannte Fraktionschef

Coronavirus - Sitzung bayerischer Landtag

Im Plenarsaal fällt der AfD-Fraktionschef weniger durch seine Reden als durch seine Zwischenrufe bei den Reden anderer auf.

(Foto: Sven Hoppe/dpa)

Ingo Hahn führt die AfD im Landtag, doch viel weiß man nicht über den Mann. Geburtsort, Alter, alles geheim. Früher gehörte er offenbar einer weltoffenen, ökologischen Community an. Das klingt heute ganz anders.

Von Johann Osel

Oft kann er sich kaum auf dem Platz halten. Ingo Hahn dreht mit seinem Stuhl, wippt den Körper nach vorne, macht gymnastikgleiche Verrenkungen. Anspannung, als wolle er jeden Moment aufspringen. Die Pressetribüne im Landtag bietet den direkten Blick zum AfD-Fraktionschef in Reihe eins, bei den Corona-Regierungserklärungen des Ministerpräsidenten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Stellplatz verzweifelt gesucht - Fernfahrer schlafen gefährlich
Logistik
Keinen Bock auf den Bock
Klimawandel
Der ultimative Anstieg der Ozeane
Basic
Ein Bio-Markt steht sich selbst im Weg
Marie Nasemann Mimi Sewalski
Mode
So wird Ihr Kleiderschrank fair und nachhaltig
Coronavirus - Vorlesung in Präsenz an Uni Münster
Studieren während Corona
Hörsaal auf und alles gut?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB