Zum Inhalt springen

bedeckt München
Zum SZ-Autorenverzeichnis
Portrait  Simone Boehringer

Simone Boehringer

Leitung Forum & Leserdialog

  • E-Mail an Simone Boehringer schreiben

Simone Boehringer kam 1999, kurz vor der New-Economy-Blase, als Wirtschaftsredakteurin zur SZ. Zunächst war sie für Börsenthemen, später für die Banken- und die Beteiligungsbranche zuständig. Sie schrieb 15 Jahre lang praktisch über alles, was mit Geld zu tun hat. Wechselte dann nach diversen Banken-, Euro- und Finanzkrisen und einem externen Intermezzo im Sportmanagement 2017 in die Zeitungsproduktion, ans Newsdesk. Seit 2019 leitet sie den Leserdialog der SZ.

Vor der SZ-Zeit war sie für Wirtschaftsmagazine, den Fernsehsender n-tv und diverse Radiosender tätig und studierte Volkswirtschaftslehre in Passau und Barcelona. Studienbegleitend volontierte sie bei der Passauer Neuen Presse.

Neueste Artikel