bedeckt München
Zum SZ-Autorenverzeichnis

Sebastian Leisgang

Jahrgang 1993, begann 2009 mit dem Schreiben bei einer Aschaffenburger Lokalzeitung mit einem Text mit der Überschrift: "Wie ein Fußballspiel 0,5:0 enden kann". Blieb selbst nach einem Interview mit einem übellaunigen Felix Magath im Sportjournalismus - natürlich nur, um es Magath heimzuzahlen. Schreibt seit Juni 2017 aus Würzburg frei für die SZ. Mag Sportarten mit Bällen aller Größen und Beschaffenheiten: mit ledernen, die mittlerweile gar nicht mehr ledern sind, mit geharzten und gefilzten. Hat nur für Medizinbälle nichts übrig.

Neueste Artikel