Zum SZ-Autorenverzeichnis

Philipp Bovermann

Redakteur im Feuilleton

  • Plattform X-Profil von Philipp Bovermann
  • E-Mail an Philipp Bovermann schreiben
Seit 1988 in Betrieb, seit 2016 bei der SZ. Hat Literaturwissenschaften und Kulturjournalismus studiert. Unterstreicht beim Lesen, weint im Kino.

Neueste Artikel

  • SZ PlusMedienkompetenz
    :Bildung ist das Gegengift

    Der Kampf gegen Lügen im Netz ist mit Gesetzen allein nicht zu gewinnen. Was hilft: Eltern in die Pflicht nehmen, Schulfächer einführen.

    Von Philipp Bovermann
  • SZ PlusFinanzminister bei "Caren Miosga"
    :Lindner spielt mit dem roten Knopf

    Der FDP-Chef sinniert bei Caren Miosga darüber, dass sich die Ampel doch gewiss auf den Kurs der Liberalen einigen werde - und deutet an, dass die Zukunft der Koalition davon abhängen könnte.

    Von Philipp Bovermann
  • SZ PlusComputerspiel "Die Sims"
    :Endlich Mieter morden

    Seit man in "Die Sims 4" Häuser nicht mehr nur bauen, sondern auch vermieten kann, läuft in der Welt des populären Computerspiels einiges aus dem Ruder.

    Von Philipp Bovermann
  • SZ Plus"Ich Capitano" im Kino
    :Etwas Besseres als den Tod

    Das oscarnominierte Drama "Ich Capitano" erzählt von zwei jungen Senegalesen, die nach Europa fliehen und Schlimmes erleiden - als märchenhafte Heldenreise. Das wirft Fragen auf.

    Von Philipp Bovermann
  • Neu in Kino & Streaming
    :Welche Filme sich lohnen - und welche nicht

    Die Monster sind zurück in "Godzilla x Kong". Und Josef Hader hat eine neue Tragikomödie gedreht: "Andrea lässt sich scheiden". Die Starts der Woche in Kürze.

    Von Philipp Bovermann, Carolin Gasteiger, Holger Gertz, Fritz Göttler, Josef Grübl, Tobias Kniebe, Martina Knoben, Anna Steinbauer und Anke Sterneborg
  • SZ Plus"Chantal im Märchenland" im Kino
    :Foucault, bitch

    Chantal aus den "Fack ju Göhte"-Filmen tritt durch einen Zauberspiegel ins Märchenland - und macht sich direkt daran, das deutsche Sagengut umzuschreiben. Was für ein wunderbarer Spaß.

    Von Philipp Bovermann
  • Neu in Kino & Streaming
    :Welche Filme sich lohnen und welche nicht

    Die Girls aus "Fack Ju Göhte" verschlägt es in die Märchenwelt, und Anthony Hopkins wird zum Retter im Holocaust. Die Starts der Woche in Kürze.

    Von Philipp Bovermann, Fritz Göttler, Ann-Marlen Hoolt, Martina Knoben, Lea Scheffler und Philipp Stadelmaier
  • SZ PlusARD-Serie "Friedefeld"
    :Früher war mehr schwifty

    Die erste deutsche Animated Sitcom "Friedefeld" soll lustig sein, löst aber Depressionen aus. Mal grundsätzlich gefragt: Was ist eigentlich schiefgelaufen mit der Welt?

    Von Philipp Bovermann
  • Neu in Kino & Streaming
    :Welche Filme sich lohnen und welche nicht

    Uma Thurman und Samuel Jackson machen in "The Kill Room" kriminelle Kunst, und in "Dream Scenario" träumen alle nachts von Nicolas Cage. Die Starts der Woche in Kürze.

    Von Philipp Bovermann, Fritz Göttler, Josef Grübl, Ann-Marlen Hoolt, Florian Kaindl, Martina Knoben, Annett Scheffel, Philipp Stadelmaier, Anna Steinbauer und Anke Sterneborg
  • SZ Plus"Die Unschuld" im Kino
    :Pflug durch die Wirklichkeit

    Der große Kino-Humanist Hirokazu Kore-eda zeigt in "Die Unschuld" durch Perspektivwechsel, dass alle Menschen im Grunde gut sind. Kann man das schlecht finden?

    Von Philipp Bovermann
  • SZ PlusDeutscher Filmpreis 2024
    :"Sterben" neun Mal nominiert

    Das Familiendrama mit Lars Eidinger, Corinna Harfouch und Lilith Stangenberg geht als Favorit ins Rennen um die Lola - die dieses Jahr erstmals nach neuem Verfahren vergeben wird.

    Von Philipp Bovermann
  • SZ PlusFeminismus
    :Verhütung ist Männersache

    In "Verantwortungsvoll ejakulieren" präsentiert Gabrielle Blair 28 "gute Gründe" dafür. Ist das jetzt gerecht?

    Von Philipp Bovermann
  • SZ PlusNDR-Dokumentation
    :Namen! Namen! Namen!

    In der Doku "Gegen das Schweigen" geht es um Machtmissbrauch beim Film und im Theater - im Fokus: "4 Blocks"-Star Kida Khodr Ramadan, Paulus Manker und Julian Pölsler.

    Von Philipp Bovermann
  • SZ PlusOscars 2024
    :Wir zünden einen Kracher

    Eine Branche unter Spannung: Warum die Oscarverleihung in diesem Jahr wichtiger denn je ist.

    Von Philipp Bovermann
  • SZ PlusLitigation-PR
    :An die Details

    Hat "Correctiv" seine Darstellung des Treffens von Potsdam aufgebauscht? Über den Kampf um die Glaubwürdigkeit journalistischer Recherchen und twitternde Anwälte.

    Von Philipp Bovermann
  • SZ PlusVirtual Reality
    :Brett vorm Kopf

    Computerbrillen wie die Apple Vision Pro werden wohl die Smartphones ablösen. Herrje. Fünf Gründe, warum man sich keine Bildschirme vors Gesicht schnallen sollte.

    Von Philipp Bovermann
  • SZ PlusFinfluencer-Szene
    :Du musst dein Leben ändern

    "Hoss & Hopf" warnen vor Verschwörungen und dem Staatskollaps - und stehen damit zeitweise in den deutschen Podcast-Charts ganz oben. Über die Lust am Untergang und das Geschäft dahinter.

    Von Philipp Bovermann
  • SZ PlusEnde von "Vice" Deutschland
    :Bitte auf die Fresse, danke

    Der deutsche Ableger des einstigen Punkmagazins "Vice" muss schließen. Ein Nachruf.

    Von Philipp Bovermann