Zum Inhalt springen

bedeckt München 12°
Zum SZ-Autorenverzeichnis
Portrait  Nina Bovensiepen

Nina Bovensiepen

Investigative Recherche

  • Twitter-Profil von Nina Bovensiepen
  • E-Mail an Nina Bovensiepen schreiben

Gebürtige Hamburgerin, in München daheim. 1994 zum BWL-Studium vom Norden in den Süden gekommen. 1995 das erste SZ-Praktikum in der Ebersberger Lokalredaktion. Von 1999 an volontierte sie bei der SZ und war danach in der Wirtschaftsredaktion sowie von 2004 bis 2008 in der Parlamentsredaktion in Berlin tätig. 2009 kehrte sie nach München zurück. 2012 kehrte sie nach dreijähriger freier Tätigkeit außerdem zur Süddeutschen Zeitung zurück. Von 2013 bis April 2020 war sie Leiterin im Ressort München, Region und Bayern. Jetzt arbeitet sie in der Investigativen Recherche.

Neueste Artikel