Zum SZ-Autorenverzeichnis

Nicole Graner

Neueste Artikel

  • SZ PlusReform-Konzept der München Klinik
    :Das soll sich ändern in den städtischen Krankenhäusern

    Die Profile der vier Kliniken sollen geschärft und „Leuchttürme der Medizin“ geschaffen werden. München-Klinik-Geschäftsführer Brodermann will damit auch ein grundlegendes Problem der Notaufnahmen lösen. Die Pläne im Detail.

    Von Nicole Graner, Ekaterina Kel
  • Krankenhäuser
    :Das große Schweigen zur Klinikreform

    Münchens Stadtpolitiker wollen sich noch nicht zum neuen Medizinkonzept der München Klinik äußern. Diskutiert wird aber trotzdem schon.

    Von Nicole Graner
  • SZ PlusRathaus am Marienplatz
    :Einmal ins Zentrum der Münchner Macht - und durch die Geheimtür wieder hinaus

    Beim Tag des offenen Rathauses erzählt Oberbürgermeister Reiter, wie er einmal seine Mutter erschreckt hat. Stellvertreterin Verena Dietl bekommt ungewohntes Lob. Und wo sonst der FC Bayern feiert, steht ein glücklicher Wolfsburger.

    Von Nicole Graner
  • Klinik-Einweihung
    :"Sehr gut investiertes Geld für unsere Kinder"

    Der 143 Millionen teure Neubau der Frauen- und Kinderklinik Schwabing wird offiziell eröffnet. Mit Luftballons, Tiger-Bildern und vielen High fives.

    Von Nicole Graner
  • SZ PlusGründer in München
    :Vom Mediziner zum Investor

    Der Radiologe Reinhard Meier kümmert sich nicht mehr um Patienten, sondern um Start-ups, die das Gesundheitswesen digitaler und besser machen wollen - mit 3-D-Visualisierungen oder einer Buchungsplattform für Arzttermine.

    Von Nicole Graner
  • Klinikum Großhadern
    :Eine der größten Universitätskliniken Europas wird 50

    Das Klinikum Großhadern hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem der innovativsten Kompetenzzentren der Medizin entwickelt. Wer zum Festakt gekommen ist, welche Pläne es für die Zukunft gibt und was es mit dem "Toaster" auf sich hat.

    Von Nicole Graner
  • SZ PlusNeue Klinik in München
    :Wenn im Schockraum das Licht ausgeht

    In zwei Wochen soll die Frauen- und Kinderklinik Schwabing in Betrieb gehen. Damit alles reibungslos funktioniert, werden vorher die Abläufe durchgespielt - und dann fällt der Strom aus.

    Von Nicole Graner
  • SZ PlusTrödelmarkt
    :30 000 Flohmarktgänger auf der Theresienwiese

    Auch wenn es vergangenes Jahr noch doppelt so viele Besucher waren, trotzten am Samstag Tausende der Kälte und dem Regen. Beinahe aber wäre das Spektakel noch abgesagt worden.

    Von Nicole Graner
  • SZ PlusHumanes Papillomvirus
    :Die unterschätzte Gefahr

    Angefangen hat bei Benjamin alles mit einer Schwellung im Hals - dann wurde bei ihm ein bösartiger Tumor festgestellt. Ursache: das HP-Virus. Es breitet sich in Deutschland offenbar gerade rasant aus - obwohl eine Impfung schützen könnte.

    Von Nicole Graner
  • SZ PlusNeubau der Frauen- und Kinderklinik in Schwabing
    :"Wir sind hier für Mutter und Kind der sicherste Ort. Weltweit"

    150 Betten, hochmoderne Technik, verschiedenste medizinische Bereiche unter einem Dach - die neue Frauen- und Kinderklinik der München Klinik Schwabing wird Mitte Mai eröffnen. Es ist eines von drei Großbauprojekten für eine Neuausrichtung der städtischen Kliniken.

    Von Nicole Graner
  • Neuer Protest der "Letzten Generation"
    :Ohne Klebstoff, aber ungehorsam

    Die Klimaaktivisten radeln in einem Pulk zum Münchner Gärtnerplatz und beginnen dort mit einer unangemeldeten Versammlung - ohne sich festzukleben. Das kommt bei vielen gut an.

    Von Nicole Graner
  • SZ PlusNeue OP-Methode an der München-Klinik
    :Offener Rücken: Wie Föten schon im Mutterbauch operiert werden

    In der München-Klinik Schwabing ist im vergangenen Jahr erstmals ein ungeborenes Baby mit der sogenannten Hybridtechnik behandelt worden, die aus den USA kommt. Inzwischen macht der Junge schon erste Krabbelversuche.

    Von Nicole Graner
  • Neonatologie
    :München-Klinik Harlaching startet Muttermilchbank

    Sie ist die Zweite in der Stadt. Muttermilch ist das Beste, was ein Baby bekommen kann. Doch Frauen können sie nach einer Frühgeburt ihrem Neugeborenen oft nicht gleich geben.

    Von Nicole Graner
  • SZ PlusDarmkrebs
    :"Gehen Sie zum Arzt, machen Sie eine Vorsorgeuntersuchung!"

    Mediziner rechnen mit einem Anstieg der Darm-Erkrankungen. Doch die Vorsorge-Möglichkeiten werden derzeit zu wenig genutzt. Der Münchner Arzt Berndt Birkner weiß, woran das liegt - und erklärt, warum es wichtig ist, zur Darmspiegelung zu gehen.

    Interview von Nicole Graner
  • Transplantationsmedizin
    :Die quälend lange Wartezeit auf eine neue Niere

    Tausende Menschen hoffen auf ein Organ - im Schnitt neun Jahre lang. Um das nachhaltig zu ändern, braucht es mehr als eine Gesetzesänderung. Am Klinikum rechts der Isar gibt es trotzdem Erfolgsgeschichten.

    Von Nicole Graner
  • SZ PlusLeben mit Kindern
    :Wenn das Baby stundenlang schreit

    Quirin lässt sich einfach nicht beruhigen. Für seine Mutter bedeutet das ein Leben am Rand der Erschöpfung, ein Gefühl der Ohnmacht, des Versagens. Und manchmal bekommt sie Angst vor sich selbst.

    Von Nicole Graner
  • Kinderbetreuung
    :Eine eigene Kita fürs Klinikpersonal

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der München Klinik hatten oft danach gefragt - der Bedarf an Kinderbetreuung ist groß.

    Von Nicole Graner
  • Fasching in München
    :Pumuckl und der Pleitegeier

    Mit knapp 40 Wagen fällt der Faschingsumzug der Damischen Ritter in diesem Jahr kleiner aus. Und auch die Stimmung bei den Zuschauern ist verhaltener als in früheren Jahren.

    Von Nicole Graner