Zum Inhalt springen

bedeckt München
Zum SZ-Autorenverzeichnis
Portrait  Nicolas Richter

Nicolas Richter

Nachrichtenchef

  • Twitter-Profil von Nicolas Richter
  • E-Mail an Nicolas Richter schreiben

Nicolas Richter, 1973 in Genf geboren, ist Nachrichtenchef der Süddeutschen Zeitung. Zuvor leitete er das Ressort Investigative Recherche, das er ab 2009 mit aufgebaut hatte. Er wirkte an der Enthüllung der Formel-1-Affäre mit, ferner an Projekten wie Panama Papers, Paradise Papers und Luanda Leaks. Von 2012 bis 2016 war er US-Korrespondent und berichtete von Washington aus unter anderem über den Aufstieg Donald Trumps. Richter hat in München und Paris Jura mit Schwerpunkt Völker- und Europarecht studiert und in den New Yorker Büros der Deutschen Presse-Agentur und des ZDF gearbeitet. Er wurde ausgezeichnet mit dem Wächterpreis und dem Helmut-Schmidt-Preis. Für seine Analysen aus den USA erhielt er den George F. Kennan Kommentarpreis sowie den Theodor-Wolff-Preis.

Neueste Artikel