bedeckt München 15°

Moritz Koch

Korrespondent, Wirtschaft

  • E-Mail

Moritz Koch, geboren 1978, hat an der Universität Hamburg und der Johns Hopkins University Politik und Wirtschaft studiert. Während seines Studiums schrieb er als freier Mitarbeiter für den Stern und arbeitete für die Denkfabrik Center for Strategic and International Studies in Washington. Im Oktober 2005 kam Koch als Volontär zur Süddeutschen Zeitung. Nach einem Jahr als Wirtschaftsredakteur ging er im September 2008 als Korrespondent nach New York - gerade noch rechtzeitig, um die Pleite der Investmentbank Lehman Brothers und die Eskalation der Finanzkrise mitzuerleben.

Neueste Artikel