Zum SZ-Autorenverzeichnis
Portrait  Marie-Louise Timcke

Marie-Louise Timcke

Leitung Datenjournalismus

  • Twitter-Profil von Marie-Louise Timcke
  • E-Mail an Marie-Louise Timcke schreiben

Marie-Louise Timcke, Jahrgang 1992, ist programmierende Journalistin und leitet seit 2022 das Datenteam der Süddeutschen Zeitung. Sie studierte Datenjournalismus im Ruhrgebiet und ist Mitbegründerin einer Initiative für mehr Datenverständnis im Journalismus. Nach ihrem Volontariat im Interaktiv-Ressort der Berliner Morgenpost leitete sie ab 2018 das in die Zentralredaktion der Funke Mediengruppe wechselnde Team. Sie ist in München geboren, in Nordrhein-Westfalen aufgewachsen und hat Wurzeln in Hamburg und Syrien.

Neueste Artikel