Zum SZ-Autorenverzeichnis
Portrait  Marie-Louise Timcke

Marie-Louise Timcke

Ressortleiterin Datenjournalismus

  • Plattform X-Profil von Marie-Louise Timcke
  • E-Mail an Marie-Louise Timcke schreiben
Marie-Louise Timcke, Jahrgang 1992, ist programmierende Journalistin und leitet seit 2022 das Datenressort der Süddeutschen Zeitung. Sie studierte Datenjournalismus im Ruhrgebiet und ist Mitbegründerin einer Initiative für mehr Datenverständnis im Journalismus. Nach ihrem Volontariat im Interaktiv-Ressort der Berliner Morgenpost leitete sie ab 2018 das in die Zentralredaktion der Funke Mediengruppe wechselnde Team. Sie ist in München geboren, in Nordrhein-Westfalen aufgewachsen und hat Wurzeln in Hamburg und Syrien.

Neueste Artikel

  • Russische Propaganda
    :Wie der Kreml das Bild des Westens zeichnet

    Die russische Bevölkerung hält den kollektiven Westen für eine Bedrohung. Wieso ist das so? Eine Datenanalyse von Millionen Artikeln eines russischen Staatsmediums.

    Von Berit Kruse, Natalie Sablowski und Marie-Louise Timcke; Design: Felix Hunger
  • SZ PlusRussischer Journalismus
    :Vom Aufstieg und Fall der Pressefreiheit

    Der russische Journalismus erlebt nach dem Zerfall der Sowjetunion eine Blütezeit, heute liegt die Medienlandschaft Russlands in Trümmern. Wie konnte es dazu kommen?

    Von Berit Kruse, Natalie Sablowski und Marie-Louise Timcke; Design: Felix Hunger
  • SZ JetztMutter-Kolumne
    :Was ein Baby alles verändert

    Unsere Autorin hat ihre Schwangerschaft lange geplant. Dennoch überrumpelt sie ihre neue Mutterrolle - denn nicht nur körperlich verschiebt sich einiges.

    Von Marie-Louise Timcke
  • SZ JetztMutter-Kolumne
    :Muttersein muss man lernen

    Nach einer langen Geburt hält unsere Autorin endlich ihre Tochter in den Armen. Über die Herausforderungen des Wochenbetts.

    Von Marie-Louise Timcke
  • SZ JetztMutter-Kolumne
    :Ein ehrlicher Geburtsbericht

    Als die Wehen endlich starten, liegt vor unserer Autorin harte Arbeit. Denn pressen darf man anfangs nicht, die schmerzlindernde PDA hat auch Nachteile - und was, wenn die Nachgeburt nicht kommt?

    Von Marie-Louise Timcke
  • SZ JetztMutter-Kolumne
    :Wie bereitet man sich auf eine Geburt vor?

    Bauchgeburt, Hypnobirthing, PDA: Um die Geburt eines Kindes ranken sich viele Mythen. Wie bereitet man sich als Schwangere ohne Druck darauf vor? Darum geht es bei dieser Folge unserer Mommy-Kolumne.

    Von Marie-Louise Timcke
  • SZ JetztMutter-Kolumne
    :Darf es für Sie vielleicht noch ein 3D-Ultraschall sein?

    Schwangere geben oft Geld für Untersuchungen aus, die sie gar nicht brauchen. Unserer Autorin hat etwas anderes viel mehr gegen Ängste ums Kind geholfen.

    Von Marie-Louise Timcke
  • SZ JetztMutter werden
    :Was wirklich dran ist am Schwangerschafts-Glow

    Wie viele Schwangere glänzte unsere Autorin im zweiten Trimester regelrecht. In dieser Zeit gab sie zudem viel Geld aus. Was sich als Fehlkauf erwies - und wieso die Sache mit dem "Glow" sehr individuell ist.

    Von Marie-Louise Timcke
  • SZ JetztReden über Kinderkriegen
    :Geheimakte "Frühschwangerschaft"

    Unsere Autorin war sehr glücklich, als sie von ihrer Schwangerschaft erfuhr. Und hielt die Neuigkeit dennoch zwölf Wochen geheim. Hier schreibt sie darüber, wie schwierig das war - und warum sie es heute anders machen würde.

    Von Marie-Louise Timcke
  • SZ PlusDesinformation
    :Wie Google russische Propaganda hochzieht

    Im Kampf gegen Propaganda sperrt Google russische Staatsmedien weitgehend aus. Doch auf einem Weg schafft es Desinformation weiterhin ganz nach oben in die Ergebnisse.

    Von Natalie Sablowski und Marie-Louise Timcke
  • Alle Wetter
    :Nordsee oder Ostsee - wo ist das bessere Badewetter?

    Unter den Fans der deutschen Küstenlandschaft herrscht eine Art Glaubenskrieg: Wo ist es schöner? Wetterdaten verraten: Nord- und Ostsee gewinnen beide – nur zu unterschiedlichen Zeitpunkten.

    Von Kerstin Lottritz und Marie-Louise Timcke
  • SZ JetztMutter werden
    :Das große Kotzen

    Als ihr das erste Mal übel wurde, freute sich unsere Autorin noch. Offiziell schwanger! Doch dann konnte sie zwölf Wochen lang kaum etwas bei sich behalten. Über Schwangerschaftsübelkeit und andere Mythen.

    Von Marie-Louise Timcke
  • SZ PlusGrüner-Strom-Atlas
    :So schneidet Ihr Landkreis bei der Energiewende ab

    Bis 2045 soll Deutschland klimaneutral und unabhängig von fossilen Energieträgern sein. Der Grüner-Strom-Atlas der SZ und Prognos zeigt, welche Regionen Vorreiter sind und wie sich der Zubau der Erneuerbaren entwickelt.

    Von SZ Autorinnen und Autoren
  • SZ PlusGrüner-Strom-Atlas
    :Diese Landkreise erfüllen schon jetzt ihre Windkraft-Ziele

    Bis 2032 sollen zwei Prozent der Landfläche Deutschlands für die Stromerzeugung aus Wind ausgewiesen werden, daraus lassen sich Ausbauziele ableiten. Wo steht Ihr Landkreis beim Ausbau der Windkraft?

    Von Markus Hametner, Oliver Schnuck und Marie-Louise Timcke
  • SZ PlusGrüner-Strom-Atlas
    :Hier entsteht Deutschlands Solarstrom

    Neben Windkraft ist die Sonne der wichtigste Energieträger für das Gelingen der Energiewende. Die Ampelkoalition hat sich deshalb ein bundesweites Ausbauziel für Solaranlagen gesetzt. Wo steht Ihr Landkreis beim Photovoltaik-Ausbau?

    Von Markus Hametner, Oliver Schnuck und Marie-Louise Timcke
  • SZ JetztMutter werden
    :Endlich schwanger!

    Lange versuchte unsere Autorin alles, um nicht schwanger zu werden. Als sie sich dann ein Baby wünschte, stellte sie fest: Ist gar nicht so einfach. Folge eins unserer neuen Kolumne über Schwangerschaft und Mutter-Sein.

    Von Marie-Louise Timcke
  • SZ-Podcast "Auf den Punkt"
    :Warum man so schwer einen Therapieplatz findet

    Millionen Menschen in Deutschland machen eine Psychotherapie. Aber die Suche nach einem Therapieplatz ist für Betroffene oft zermürbend. Welche Hürden es gibt.

    Von Vinzent-Vitus Leitgeb und Marie-Louise Timcke
  • Therapieplatzsuche
    :Schritt für Schritt zum Psychotherapieplatz

    Warteliste, Konsiliarbericht, Sprechstunde: Betroffene beschreiben die Suche nach einem Psychotherapieplatz oft als Labyrinth. Ein Wegweiser.

    Von Berit Kruse und Marie-Louise Timcke