Zum SZ-Autorenverzeichnis
Portrait  Laura Terberl

Laura Terberl

  • E-Mail an Laura Terberl schreiben

Laura Terberl, Jahrgang 1989, leitet bei der Süddeutschen Zeitung die Bereiche Audio und Video. Sie hat bei der SZ im Videoressort volontiert und danach das neue Audioteam aufgebaut. Sie moderiert den Recherche-Podcast Das Thema und das Spotify Original Wirecard: 1,9 Milliarden Lügen.

Neueste Artikel

  • SZ-Podcast "Das Thema" - 22.11.2023
    :Besuch in einer Geisterstadt: Chinas Immobilienblase ist geplatzt

    In China sind mehr Wohnungen gebaut worden, als es Einwohner gibt. Was die Immobilienkrise für dramatische Auswirkungen hat.

    Von Lea Sahay und Laura Terberl
  • SZ-Podcast "Das Thema"
    :Sterbehilfe: Wie lebt man dem geplanten Tod entgegen?

    Ein Paar geht gemeinsam in den Tod - mit der Hilfe eines Vereins für Sterbehilfe. Die letzten Monate im Leben von Hannelore und Hubert von Werden.

    Von Thorsten Schmitz und Laura Terberl
  • SZ-Podcast "Das Thema"
    :"Internas": Moderne Sklaverei in Spanien

    Hunderttausende Haushaltshilfen aus Lateinamerika schmeißen den Alltag spanischer Familien. Als Illegale werden die "Internas" gnadenlos ausgebeutet. Die Geschichte von Marta.

    Von Karin Janker, Nadja Tausche und Laura Terberl
  • SZ-Podcast "Das Thema"
    :China ist überall: Überwachung von Exil-Chinesen

    Stalking, Identitätsdiebstahl, Einschüchterung: Mitten in Deutschland sind Exil-Chinesen Ziel chinesischer Überwachung und Bedrohung. Hilfe bleibt aus.

    Von Kai Strittmatter und Laura Terberl
  • SZ-Podcast "Das Thema"
    :Wasserknappheit: Deutschland trocknet aus

    Deutschland gilt als wasserreiches Land. Doch das ändert sich mit dem Klimawandel. Es muss gehandelt werden.

    Von Lars Langenau, Uwe Ritzer und Laura Terberl
  • SZ-Podcast "Das Thema"
    :Sportwetten: Der mutmaßliche Millionenbetrug bei Tipster

    Steuergelder in Höhe von 35 Millionen Euro sollen beim Sportwettenanbieter Tipster hinterzogen worden sein. So kamen die Ermittler den mutmaßlichen Betrügern auf die Schliche.

    Von Johannes Bauer, Lars Langenau, Laura Terberl und Nils Wischmeyer
  • SZ-Podcast "Das Thema"
    :Russische Agenten in Deutschland: im Visier der Geheimdienste

    Einschüchterung, Hackerangriffe, Anschläge: Russische Geheimdienste konnten in Deutschland lange ungeniert und brutal agieren. Das ändert sich gerade.

    Von Lars Langenau, Georg Mascolo und Laura Terberl
  • SZ-Podcast "Das Thema"
    :Contergan: Der Skandal geht weiter

    Deutschlands größter Medizinskandal liegt 60 Jahre zurück. Doch noch immer müssen Contergan-Geschädigte um Unterstützung kämpfen.

    Von Christina Berndt, Lars Langenau und Laura Terberl
  • Podcast "Das Thema"
    :Ercans Tod: Eine offene Wunde

    1990 starb ein fünfjähriger Junge bei einem Brandanschlag in Kempten. Erst drei Jahrzehnte später erfährt Ercans Familie, dass es damals ein rechtsextremes Bekennerschreiben gab.

    Von Lena Kampf, Lars Langenau und Laura Terberl
  • Podcast "Das Thema"
    :40 Jahre HIV: "Ich werde nicht wegen des Virus sterben, sondern damit"

    1983 wurde das HI-Virus entdeckt. Vierzig Jahre später ist Aids medizinisch entdramatisiert, das Stigma aber hat eine Infektion nicht verloren. Die Geschichte von Fedor Herbst.

    Von Lars Langenau, Laura Terberl und Josef Wirnshofer
  • SZ-Podcast "Auf den Punkt"
    :Heizungsgesetz: Diese Streitpunkte gibt es noch

    Die Ampelkoalition wird sich offenbar doch noch einig - schon im Juli könnte das "Heizungsgesetz" beschlossen werden. Was das für Mieter und Hausbesitzer bedeutet.

    Von Michael Bauchmüller und Laura Terberl
  • Podcast "Das Thema"
    :Nord-Stream-Anschlag: Spuren in die Ukraine

    Wer steckt hinter der Sabotage an den Gaspipelines in der Ostsee? Ein Krimi mit politischer Sprengkraft.

    Von Lars Langenau, Jörg Schmitt und Laura Terberl
  • SZ-Podcast "Das Thema"
    :Coaching im Paradies: Robert Gladitz' gescheiterte Vision

    Das Geschäft mit der Selbstoptimierung blüht. Manches Projekt ist esoterisch, naiv - oder gar betrügerisch? Die Versprechen von Robert Gladitz.

    Von Lars Langenau, Kristiana Ludwig und Laura Terberl
  • SZ-Podcast "Das Thema"
    :Neckarwestheim: Wie der Atomausstieg einen Ort verändert

    Ein Atomkraftwerk hat Neckarwestheim in Baden-Württemberg reich gemacht. Am 15. April soll es endgültig abgeschaltet werden. Was macht das mit dem Ort?

    Von Michael Bauchmüller, Max Ferstl und Laura Terberl
  • SZ-Podcast "Das Thema"
    :Das sind die #RussianCensorFiles

    Millionen interne Dokumente der russischen Medienaufsichtsbehörde zeigen, wie der digitale Zensurapparat genau funktioniert. Wie die Recherche verlief und welche Pläne die Behörde für die Zukunft hat.

    Von Laura Terberl und Marie-Louise Timcke
  • Podcast "Das Thema"
    :Iran: Wie das Regime Demonstranten foltert

    Seit Monaten geht das Regime gewaltsam gegen seine Kritiker vor. Ehemalige Inhaftierte berichten von furchtbaren Haftbedingungen - und warum sie trotzdem weitermachen.

    Von Kristiana Ludwig, Carim Soliman und Laura Terberl
  • SZ-Podcast "Das Thema"
    :Panzer für die Ukraine: Das große Zögern

    Die Diskussion um Kampfpanzer geht weiter - bisher noch ohne klares Ergebnis. Wie wichtig wären die Panzer für den Krieg in der Ukraine - und könnte Deutschland überhaupt liefern?

    Von Joachim Käppner und Laura Terberl
  • SZ-Podcast "Auf den Punkt"
    :Seltene Erden: ein spektakulärer Fund?

    Der schwedische Minenkonzern LKAB hat am Donnerstag verkündet,ein großes Vorkommen an seltenen Erden gefunden zu haben. Es ist aber noch unklar, inwiefern die europäische Industrie davon profitieren wird.

    Von Björn Finke und Laura Terberl