bedeckt München 16°

Katrin Langhans

Redakteurin Investigative Recherche

  • E-Mail

Katrin Langhans, Jahrgang 1987, arbeitet als Redakteurin im Ressort Investigative Recherche. Ihr Spezialgebiet: Internationale Datenrecherche und Geschichten, die einen Blick hinter die Kulisse der Agrar- und Entwicklungspolitik werfen. Als Teil des Teams, das die Panama Papers enthüllte, wurde sie mit dem Nannen Preis und dem Deutschen Reporterpreis ausgezeichnet. Für die multimediale Rekonstruktion des Münchner Amoklaufes auf der Basis von Tweets erhielt sie 2017 den Lokaljournalistenpreis in der Kategorie Soziale Medien. Bevor Katrin Langhans zur SZ kam, studierte Sie in Bochum Kulturwissenschaften und besuchte die Zeitenspiegel Reportageschule. Ihre Vorlieben: Schwarzer Kaffee, Gitarre spielen und ausgefuchste Anfragen nach dem Informationsfreiheitsgesetz.

Neueste Artikel