Zum SZ-Autorenverzeichnis

Kathrin Hollmer

(freie Mitarbeit)

  • Plattform X-Profil von Kathrin Hollmer
Kathrin Hollmer, freie Journalistin in München, arbeitet seit 2022 für die Ressorts "Gesellschaft", "Wohnen & Genießen" und "Liebe & Leben" der Süddeutschen Zeitung.

Neueste Artikel

  • SZ PlusRegenbogen
    :Die Farben der Vielfalt

    Auch wenn am Ende kein Goldschatz wartet, Regenbogen machen Menschen glücklich. Wie die bunten Streifen zum Symbol für Frieden und die queere Community wurden - und wie sie Künstler inspirieren.

    Von Kathrin Hollmer
  • Negative Gefühle
    :Was dir alles ein Lächeln ins Gesicht zaubert

    Stimmungshebende Duschgels und aufmunternde Tees gibt es schon, in der Drogerie werden jetzt auch noch "Gute-Laune-Kapseln" angeboten. Braucht's das? Ein Hoch auf die schlechte Laune.

    Von Kathrin Hollmer
  • SZ PlusSexualisierte Gewalt
    :Warum die Frage "Mann oder Bär?" viral geht

    Millionen Tiktok-Nutzerinnen beantworten die Frage, wem sie lieber im Wald begegnen würden, mit "Bär". Das gibt der Debatte über Sicherheit von Frauen neuen Aufwind.

    Von Kathrin Hollmer
  • SZ PlusNatur
    :Was man über Bienen und ihren Honig wissen muss

    Warum Imkern beliebt ist wie nie zuvor, Maja eher einer Wespe ähnelt und man mit Honig gesünder süßt. Eine Hommage an die Bienen.

    Von Kathrin Hollmer
  • Kolumne "In aller Munde"
    :Mörderisch gute Pasta

    Wie schmecken "Spaghetti all'assassina", die nach Risotto-Art zubereitet werden? Super, wie Tiktok gerade mit 57 Jahren Verspätung enthüllt.

    Von Kathrin Hollmer
  • SZ PlusReis
    :Korn des Lebens

    Was haben Sneakers mit köstlichen Bowls gemeinsam? Sie bestehen aus Reis, einem der wichtigsten Grundnahrungsmittel der Welt.

    Von Kathrin Hollmer
  • SZ PlusÜber Manipulation
    :„Über die Angst, alt und schiach zu werden, da kriegt man mich“

    In Jessica Hausners neuem Film „Club Zero“ treibt eine Lehrerin ihren Schülern das Essen aus. Ein Gespräch über Körperkult in der Jugend, manipulative Hautärzte und billige Tricks vom Energie-Coach.

    Interview von Kathrin Hollmer
  • Kolumne "In aller Munde"
    :Das Dinner "am" All

    Der Däne Rasmus Munk will als erster Koch ein Menü in der Stratosphäre servieren. Der Plan ist der Wahnsinn.

    Von Kathrin Hollmer
  • SZ PlusGesundes Backen
    :Glutenfrei und gut dabei

    Die Berlinerin Ava Kundag verträgt - wie viele Menschen - kein Gluten. Über Jahre sucht sie nach aromatischem Brot ohne das unverdauliche Klebereiweiß. Vergeblich. Dann experimentiert sie selbst mit Sauerteig und eröffnet eine Bäckerei. Und was für eine!

    Von Kathrin Hollmer
  • SZ PlusBademantel
    :Reinschlüpfen und wohlfühlen

    Einst war der Morgenrock zwar salonfähig, aber wohlhabenden Männern vorbehalten. Heute ist der Bademantel für alle da – Hauptsache, er ist flauschig und bequem. Eine Hommage.

    Von Kathrin Hollmer
  • SZ PlusPartnerschaft
    :Der perfekte Liebesbrief

    Vielen Paaren fällt es schwer, Zuneigung auszudrücken. Die Philosophin Veronika Fischer betreibt einen Liebesbrief-Service und weiß: Die Liebe in Worte zu fassen, kann man üben, zur Not auch per Whatsapp.

    Von Kathrin Hollmer
  • Kolumne "In aller Munde"
    :Eis mit Schuss

    Die Sängerin Dua Lipa hat Vanilleeis mit Olivenöl und Salz zum Tiktok-Trend gemacht. Die Idee ist alles andere als neu, aber schmeckt das fette Topping denn wenigstens?

    Von Kathrin Hollmer
  • SZ PlusHunde erziehen mit Helmfried von Lüttichau
    :"Man darf es nicht persönlich nehmen, wenn sie nicht gehorcht"

    Schon als Kind wünschte sich Schauspieler Helmfried von Lüttichau einen Hund - und bekam Goldhamster. Inzwischen hat er sich seinen Traum selbst erfüllt. Eine Gassirunde mit Hündin Loni.

    Von Kathrin Hollmer
  • SZ PlusNadelbaum
    :Der Zauber der Zirbe

    Der Nadelbaum faszinierte die Menschen schon zu Zeiten von König Ludwig II. Er ließ Räume seines Jagdschlosses mit dem Holz auskleiden. Über einen besonderen Baum und seine Wirkung auf unser Wohlbefinden.

    Von Kathrin Hollmer
  • SZ PlusDen Escape Room knacken mit Nilam Farooq
    :"Es ist wie im Kino: Man taucht ab von der Welt da draußen"

    Die Schauspielerin Nilam Farooq spielt für ihr Leben gern - vor allem Escape Rooms haben es ihr angetan, eine Art Schnitzeljagd für Erwachsene. Heutiger Auftrag: ein Bild finden - und klauen.

    Von Kathrin Hollmer
  • SZ PlusSilvester
    :Das große Schaumwein-Glossar

    Was besagen Etiketten, wie viele Millionen Bläschen sind in einem Glas Champagner und warum sollte man aus Flöten trinken? Wissenswertes über Schaumwein für den Silvester-Smalltalk.

    Von Kathrin Hollmer
  • SZ PlusTrend
    :Warum nennen sich alle Maus?

    Die Zeiten, in denen Frauen mit süßen Tiernamen kleingehalten werden, sind vorbei. Mittlerweile nennen sich junge Menschen aller Geschlechter Maus und meinen es nett.

    Von Kathrin Hollmer; Collagen: Felix Hunger
  • SZ PlusSterne
    :Am Himmel hoch

    In der Kunst, in Horoskopen, als Navigationshilfe: Sterne haben die Menschheit schon immer bewegt. Eine Hommage zu Weihnachten.

    Von Anne Goebel, Kathrin Hollmer