bedeckt München 17°
Portrait  Hermann Unterstöger

Hermann Unterstöger

Redakteur (Innenpolitik), Kolumnist

  • E-Mail

Geboren 1943 in Kirchweidach (Landkreis Altötting), 1963 Abitur am Hans-Carossa-Gymnasium Landshut, Studium der Altphilologie (abgebrochen), Volontariat bei der Passauer Neuen Presse, von da aus zur Süddeutschen Zeitung. Hier seit 1978 als Redakteur, Reporter und Kolumnist tätig, insbesondere als Streiflicht-Autor und Verweser des "Sprachlabors". Bevorzugte Themen: Bayerisches, Kirchliches, Kurioses. Wiewohl nur noch freier Mitarbeiter, wird er von manchen nach wie vor dem "Urgestein" des Blattes zugerechnet.

Neueste Artikel