Zum SZ-Autorenverzeichnis
Portrait  Hans von der Hagen

Hans von der Hagen

Redakteur

  • E-Mail an Hans von der Hagen schreiben
Hans von der Hagen, Homepage-Chef. Arbeitete zuvor in der Wirtschaftsredaktion und hatte sich da zuletzt auf Technikthemen spezialisiert. Er produziert Musik und ist Buchautor. Studierte Wirtschaftswissenschaften. Lebte für längere Zeit in Basel und schrieb dort unter anderem für die Basler Zeitung und ein Wirtschaftsmagazin. Er weiß von Stanislaw Lec, dass die Welt von Wörtern übervölkert ist. Versucht aber, nicht ständig daran zu denken.

Neueste Artikel

  • Apple
    :Das iPhone wird schwieriger zu knacken

    Bald können Diebe nur noch deutlich schwerer an Inhalte von einem geklauten Handy kommen. Dafür sorgt Apple und schränkt den Zahlen-Code ein.

    Von Hans von der Hagen
  • Musik-Plattformen
    :Zu viel Lärm

    Bei Spotify werden massenhaft Stücke angeboten, die nur Geräusche enthalten. Die Hersteller verdienen Geld mit minimalem Aufwand, das wollen Streamingdienste künftig unterbinden.

    Von Hans von der Hagen
  • Etatentwurf 2024
    :Was sich im Bundeshaushalt ändern könnte

    Bürgergeld, Elterngeld, Mehrwertsteuer in der Gastronomie, Bafög: Obwohl das Urteil aus Karlsruhe den Haushalt der Regierung infrage stellt, werden bereits Details des Etats festgelegt. Ein Überblick.

    Von Hans von der Hagen, Sina Kampe und Nadja Tausche
  • SZ PlusReden wir über Geld
    :"Ich kriege mein Geld oft in einem Briefumschlag"

    Fil ist bekannt für Comics in der Berliner Stadtzeitung "Zitty". Zugleich ist er reisender Comedian. Ein Gespräch über Finanzamt-Kontrollen, seine Angewohnheit, ständig "Breaking Bad" zu schauen - und darüber, welche Idee er aus einem Buch übers Reichwerden hat.

    Interview von Hans von der Hagen und Mirjam Hauck
  • SZ PlusReden wir über Geld mit Parov Stelar
    :"Hast du nicht kapiert, Schallplatte ist vorbei"

    Der Österreicher Parov Stelar hat den Electroswing groß gemacht. Ein Gespräch über den Aufstieg als Musiker, seinen Burnout - und die Frage, was beim Publikum ankommt.

    Interview von Hans von der Hagen und Mirjam Hauck
  • SZ PlusReden wir über Geld
    :"Ich hebe mir die Angst für später auf"

    Anna von Boetticher hat viele Rekorde im Apnoetauchen erzielt. Ein Gespräch über den Rausch der Tiefe, den Umgang mit existenziellen Bedrohungen und eine instinktive Urangst des Menschen unter Wasser.

    Von Hans von der Hagen und Verena Mayer
  • Spracherkennung
    :Warum Siri und Alexa manchmal Bahnhof verstehen

    Die automatische Spracherkennung hat viele Fortschritte gemacht. Doch Audioaufnahmen in Text umzuwandeln, ist noch immer komplex.

    Von Hans von der Hagen
  • SZ PlusNachhaltigkeit
    :Wird das Holz jetzt knapp?

    Der Holzpreis geht durch die Decke. Woran das liegt, wieso die Waldbesitzer davon kaum profitieren und weshalb das für den Klimaschutz keine gute Nachricht ist.

    Von Max Hägler und Hans von der Hagen
  • Braucht man das?
    :Wahoo Elemnt Rival

    Reduziertes Design, kein Funktions-Überschuss: Wahoo will mit einer Sportuhr vor allem Triathleten überzeugen. Ganz rund ist die Sache aber noch nicht.

    Von Hans von der Hagen
  • SZ PlusDebatte um Zwangslizenzen
    :Tauziehen um den Impfstoff

    Sollen die Patente für die Corona-Vakzine freigegeben werden? Der Vorstoß von US-Präsident Joe Biden wird weltweit kontrovers diskutiert. Wer gewinnt, wer verliert und was es bringt - ein Faktencheck.

    Von Marc Beise, Elisabeth Dostert, Alexander Hagelüken und Hans von der Hagen
  • SZ PlusReden wir über Geld mit Nils Frahm
    :"Ich habe Geldprobleme als komplette Entmächtigung erlebt"

    Der Musiker Nils Frahm über das Gefühl, mal alles verrissen zu haben, die Macht der Spotify-Algorithmen, den "Kraftwerk"-Mythos und die Freundlichkeit Brad Pitts.

    Interview von Hans von der Hagen und Verena Mayer
  • Ollo Audio
    :Neue Sachlichkeit

    Kopfhörer mit professionellem Anspruch für 400 Euro - dass das geht, macht eine kleine slowenische Firma vor.

    Von Hans von der Hagen
  • Betrug im Internet
    :Vorsicht, SMS

    Derzeit werden im großen Stil Textnachrichten versandt, die angeblich eine Paketverfolgung ermöglichen. Was steckt dahinter - und was ist zu tun?

    Von Hans von der Hagen
  • SZ PlusInternet
    :Die Welt im NFT-Fieber

    Fast drei Millionen Dollar für einen Tweet, 69 Millionen für eine digitale Collage. Warum geben manche Menschen unglaubliche Summen für NFTs - ein paar virtuelle Pixel - aus? Ein Erklärungsversuch.

    Von Hans von der Hagen und Simon Hurtz
  • Twitch
    :Und die Welt schaut zu

    In der flirrenden Eile des Internets sticht Twitch durch erstaunliche Gelassenheit hervor. Über Stunden wird dort live übertragen. Und längst geht es dort nicht mehr nur ums Gaming.

    Von Hans von der Hagen
  • SZ PlusBörsengang von Dr. Martens
    :Hey Doc

    Kaum ein Schuh hat so eine erstaunliche Entwicklung durchgemacht wie der Stiefel von Dr. Martens. Erfunden wurde er im tiefsten Bayern.

    Von Hans von der Hagen
  • SZ PlusForschung
    :"Gut ist nicht immer gut genug"

    Deutschland will bei der KI-Forschung eine führende Rolle spielen. Ob das gelingen kann, sagt Mario Trapp vom Fraunhofer Institut für Kognitive Systeme.

    Interview: Hans von der Hagen
  • SZ PlusSchüttflix
    :Beim Schaufeln kam die Idee

    Schüttflix-Gründer Christian Hülsewig über das Geschäft mit Sand, Kies und Schotter - und darüber, wie Sophia Thomalla alles verändert hat.

    Von Caspar Busse und Hans von der Hagen