Zum SZ-Autorenverzeichnis

Andrea Schlaier

Neueste Artikel

  • LGBTQI
    :Hasskriminalität in München verdreifacht - Queere gehen auf die Straße

    "Von Beleidigung bis zu Tätlichkeiten und gebrochenen Armen" berichtet die Community. Allein die Musikerin "Bi Män" erstattete nach einer Hatespeech-Welle 57 Anzeigen.

    Von Andrea Schlaier
  • Religionen in München
    :Von wegen katholisch

    Die meisten Münchner gehören einer von 200 verschiedenen Religionen, Konfessionen und Weltanschauungen an, doch das ist vielen gar nicht klar. Das soll sich nun ändern.

    Von Andrea Schlaier
  • SZ PlusAbgebrannter Schwarzbau im Olympiapark
    :Väterchen Timofejs Friedenskirche soll wieder aufgebaut werden

    Die bei Olympia '72 berühmt gewordene Ost-West-Friedenskirche war vergangenes Jahr in Flammen aufgegangen. Bis heute liegen auf dem Grundstück die verkokelten Reste. Welche Ideen Studierende nun für den Ort haben.

    Von Andrea Schlaier
  • SZ PlusSexuelle Gewalt
    :"Aufbegehren ist nicht unser Ding"

    Auch in der evangelischen Kirche gibt es Tausende Fälle von sexuellem Missbrauch. Doch an der Basis ist es erstaunlich still. Eine Pfarrerin kämpft gegen das Schweigen - auch mit ihrer ganz persönlichen Geschichte.

    Von Andrea Schlaier
  • Jubiläum des Erzbistums
    :In 20 Minuten durch die Kirchengeschichte

    Vor 1300 Jahren kam der französische Wanderbischof Korbinian in Freising an - er gilt als Gründer des Bistums. In München wird das Jubiläum mit einem neuen Rundgang durch den Dom und einem eigens in Auftrag gegebenen Oratorium gefeiert.

    Von Andrea Schlaier
  • Israel-Palästina-Konflikt
    :Juden und Muslime in München nähern sich einander an

    Glaubensvertreter der beiden Religionen unterschreiben eine Charta, die "jede Form von Antisemitismus und Islamfeindlichkeit" ablehnt. Es ist der erste Kontakt nach Monaten der Sprachlosigkeit.

    Von Andrea Schlaier
  • Ramadan
    :Mit dem Fastenbrechen auch das Schweigen brechen

    Das Münchner Forum für Islam lädt Religionsvertreter und Politiker zum Fastenbrechen in sein Zentrum. Es ist der Versuch, einen Bruch zu kitten. Nicht allen ist das Kommen leichtgefallen.

    Von Andrea Schlaier
  • Katholische Kirche
    :Aus nach 116 Jahren: "Münchner Kirchenzeitung" wird eingestellt

    An ihre Stelle tritt von Ostern an ein gemeinsames Magazin mehrerer deutscher Bistümer. Das setzt neue Schwerpunkte.

    Von Andrea Schlaier
  • SZ PlusMuslime in München
    :Muslime sollen sichtbarer werden

    Imam Belmin Mehic vom Forum für Islam fordert von Oberbürgermeister Dieter Reiter, endlich öffentlich auf die Community zuzugehen. Den jetzt beginnenden Ramadan hält er für eine gute Gelegenheit.

    Interview von Andrea Schlaier
  • SZ PlusDiskussion zum Missbrauch in evangelischer Kirche und Diakonie
    :Um das Leid der Betroffenen geht es kaum

    Erstmals wird in München in größerer Runde über die Studie zur sexualisierten Gewalt in der evangelischen Kirche gesprochen. Manche Reaktionen kommen dabei erstaunlich spät.

    Von Andrea Schlaier
  • Evangelische Kirche
    :Ein politischer Bischof, der versöhnen will

    Thomas Prieto Peral ist am Sonntag bei einem feierlichen Gottesdienst in sein Amt als evangelischer Regionalbischof für München und Oberbayern eingeführt worden. Er kennt die Krisen der Welt - und seiner eigenen Landeskirche.

    Von Andrea Schlaier
  • Zum Tod von Bernhard Purin
    :"Sein Mut hat mir stets imponiert"

    Rachel Salamander, Mirjam Zadoff, Anton Biebl und andere Weggefährten würdigen den verstorbenen Direktor des Jüdischen Museums.

    Von Sabine Buchwald, Martina Scherf und Andrea Schlaier
  • SZ PlusReligionen
    :Woran die Münchner glauben

    Zwei Drittel der Münchner Stadtgesellschaft sind weder katholisch noch evangelisch. Das heißt nicht, dass sie an nichts glauben. Im Gegenteil. Wie viele Menschen woran glauben, das soll nun eine digitale Glaubenskarte klären.

    Von Andrea Schlaier
  • Geheimtreffen in Potsdam
    :Wie Münchner Migranten auf rechtsradikale Deportationspläne reagieren

    Dass AfD-Mitglieder und Rechtsextreme über die "Remigration" von Millionen Menschen gesprochen haben, verängstigt viele - vor allem jene ohne deutschen Pass. Andere lassen sich nicht einschüchtern.

    Von Leon Lindenberger und Andrea Schlaier
  • SZ PlusNach Großdemonstration
    :Ein neues München-Bündnis für Toleranz

    Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) reagiert auf den Massenprotest gegen Rechtsextremismus und will eine breite Allianz schmieden. Dafür lädt er Parteien, Organisationen, Universitäten, Vereine und Religionsgemeinschaften ein.

    Von Heiner Effern, Bernd Kastner und Andrea Schlaier
  • Zugänge in Hellabrunn
    :Münchens Zoo hat neue Tiere

    Zwei Trampeltier-Stuten, ein Polarfuchs-Paar, eine Przewalski-Stute und ein Faultier lassen sich jetzt beim Winterspaziergang im Tierpark entdecken. Jüngster Neuling ist Rems. Mit dem Luchs aus Riga hat man in Hellabrunn einiges vor.

    Von Andrea Schlaier
  • SZ PlusMarode Kirchendächer
    :Zu gefährlich zum Beten

    Nachdem in Kassel ein Kirchendach eingestürzt ist, hat auch die evangelische Emmausgemeinde sicherheitshalber ihr Gotteshaus gesperrt. In beiden Fällen wurden Träger und Leim gleicher Machart verwendet. Auch andere Kirchen müssen geprüft werden.

    Von Andrea Schlaier
  • Energiesparen in der Kirche
    :Warm beten auf dem Akku-Kissen

    Das Geld ist knapp, die Energie teuer. Deshalb wird die evangelische Andreaskirche in Fürstenried sonntags nur noch auf neun Grad Celsius geheizt. Wärme spenden stattdessen akkubetriebene Thermokissen.

    Von Andrea Schlaier