Dank zweier Katalysatoren und dem Sekundärluftsystem unterbietet der 93 Kilogramm wiegende Giggle auch die aktuelle Euro-3-Abgasnorm; und mit einem Spritverbrauch von deutlich unter drei Liter auf 100 Kilometer ist er ein richtig sparsames Kurzstreckenfahrzeug.

Mit Zubehörteilen wie dem Einkaufskorb für die Frontverkleidung, einer hohen Windschutzscheibe oder einem Heck-Gepäckträger lässt sich der Giggle zum Roller für viele verschiedene Einsätze aufrüsten - was allerdings den Einstandspreis von 2395 Euro dann deutlich über das Preisniveau der Mitbewerber in dieser Hubraumklasse hebt.

Alle Fotos: Yamaha

26. März 2008, 16:112008-03-26 16:11:00 ©