Kinderfahrräder im Test:Sieben Kinderfahrräder im Test

Kinderfahrräder im Test: Spaß auf zwei Rädern: Das Woom ist der Renner unter den Kinderrädern.

Spaß auf zwei Rädern: Das Woom ist der Renner unter den Kinderrädern.

(Foto: Woom)

Unser Autor hat zusammen mit seiner sechsjährigen Tochter eine Auswahl an Kinderrädern getestet. Auch zwei der gehypten Marke Woom sind dabei. Welche überzeugen - und wofür entscheidet sich die Tochter?

Von Felix Reek

Es ist ein wichtiger Einschnitt im Fahrradleben eines Kindes: die erste Schaltung! Endlich mit den Erwachsenen mithalten. Treten, schalten, beschleunigen, juhu! Sehr zum Leidwesen der Nerven der Eltern, die nun eine wie entfesselt tretende Sechsjährige auf dem Bürgersteig im Zaum halten müssen, während sie freudestrahlend die neu gewonnene Geschwindigkeit zelebriert. Achtung, ein Fußgänger! Ein anderes Kind! Der Laternenpfosten!!!

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Migräne
Gesundheit
Dieser verdammte Schmerz im Kopf
Medizin
Ist doch nur psychisch
Morning in our home; alles liebe
Beziehung
Wenn der einseitige Kinderwunsch die Beziehung bedroht
Porsche-Architektur
Willkommen im schwäbischen Valley
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Zur SZ-Startseite