Camping:So wird ein alter Wohnwagen wieder schick

Lesezeit: 4 min

Camping: Aus Alt mach Neu: Dieser schicke Wohnwagen bietet jede Menge Komfort.

Aus Alt mach Neu: Dieser schicke Wohnwagen bietet jede Menge Komfort.

(Foto: Brita Sönnichsen/Prestel Verlag)

Gebrauchte Wohnanhänger sind verlockend günstig, doch oft schrecken eine vergilbte Karosserie und marodes Interieur ab. Mit ein paar Tricks lässt sich das ändern.

Von Haiko Prengel

Es gibt sie noch, die Garagenschätze. Zum Beispiel der schnuckelige Eriba Familia von Hymer, Baujahr: 1960. Nach vielen schönen Reisen nach Südeuropa ist der Oldtimer immer noch in gutem Zustand - über die Jahre war ihm stets ein Stellplatz im Trockenen vergönnt. Auch das Echtholzfurnier im Inneren wirkt fast makellos. Fahrzeugpapiere und Betriebsanleitung "des Reiseanhängers für Ferntouristik", wie man früher sagte, liegen im Original vor.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Der Krieg und die Friedensbewegung
Lob des Pazifismus
München
Stichwort "Ingwer": Schuhbeck vor Gericht
Oktoberfest 2022: Opening Day
Beobachtungen zum Oktoberfest
Die Wiesn ist in diesem Jahr irgendwie anders
Photovoltaik
Was Mini-Kraftwerke auf dem Balkon bringen
Loving couple sleeping together; kein sex
Beziehung
Was, wenn der Partner keine Lust auf Sex hat?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB