VW Multivan BusinessVolkswagen, teuer

Beim nächsten VW-Bus an der Ampel einfach mal genauer hinsehen: Die Großfamilienschaukel könnte glatt das Doppelte der eigenen S-Klasse kosten. Das ist wahres Understatement.

Ein Auto der 130.000-Euro-Liga sieht für gewöhnlich anders aus. Mit Schiebetüren, sechs Sitzplätzen und hoch wie ein Fels stemmt sich das teuerste Exemplar aus der Wolfsburger Modellpalette gegen den Wind.

Also: Wo steckt das viele Geld? Denn ...

12. Oktober 2009, 16:082009-10-12 16:08:00 © sde