Auch Hans Hermann (links) gehörte zu den Fahrer.

31. Januar 2010, 19:262010-01-31 19:26:00 ©