Die ILA 1928 findet unter dem Funkturm in Berlin statt, der zwei Jahre zuvor fertig gestellt wurde. In den drei Messehallen sind 150 Flugzeuge zu sehen - darunter diese Focke-Wulf A17, die später an die Lufthansa ausgeliefert wurde.

31. Mai 2010, 14:442010-05-31 14:44:08 © sueddeutsche.de/mb/gf