Zwei SUV-Bikes im Test:Alles drin, alles dran

Lesezeit: 4 min

Zwei SUV-Bikes im Test: Zwei E-Bikes für den Alltag: Das Trenoli Tanaro Sportivo (links) und das Victoria eAdventure 11.9.

Zwei E-Bikes für den Alltag: Das Trenoli Tanaro Sportivo (links) und das Victoria eAdventure 11.9.

(Foto: Hersteller)

Ausflug, Pendlerfahrt, Einkauf: E-Bikes wie das Trenoli Tanaro Sportivo und das Victoria eAdventure 11.9 sollen Räder sein für alle Fälle. Können sie das einlösen?

Von Marco Völklein

Lange bevor über die Elektrifizierung bei modernen Autos geredet wurde, haben einzelne Fahrradhersteller bereits auf den Elektroantrieb gesetzt. Mittlerweile beträgt der Anteil der Pedelecs - also der Räder, die mit einem zusätzlichen Elektromotor zur Tretunterstützung ausgestattet sind - am Gesamtmarkt in Deutschland nach Angaben des Branchenverbands ZIV etwas mehr als 40 Prozent. Besonders beliebt sind die sogenannten SUV-Bikes: Räder, die viel Komfort bieten und für nahezu alle Wege sowie in fast jedem Gelände einsetzbar sind. Vertreter dieser Gattung sind zwei neue Räder der beiden Hersteller Trenoli und Victoria, das Trenoli Tanaro Sportivo sowie das Victoria eAdventure 11.9.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Josef Aldenhoff
Josef Aldenhoff im Gespräch
"Sexualität ist oft verstörend"
Thoughtful senior man sitting on chair in living room; Aengste
Gesundheit
Wie ich meinen Ängsten den Kampf ansagte
Karriere
Millennials wollen nicht mehr Chef werden
Frauen und Alkoholismus
Jung, weiblich, Alkoholikerin
Young woman sitting by a beach at sunset in winter; alles liebe
Liebe und Partnerschaft
»Wir können unseren Herzschmerz abschwächen«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB