bedeckt München 17°

Dacia Sandero Stepway im Test:Billig und stolz darauf

Das Design des Dacia Sandero Stepway ist deutlich moderner geworden.

(Foto: Dacia)

Mit einem Preis unter 9000 Euro ist der Dacia Sandero unschlagbar günstig - trotz neuester Technik. Damit macht er sogar dem Renault Clio Konkurrenz.

Von Felix Reek

"Billig" ist ein Begriff, mit dem kein Unternehmen seine Produkte in Verbindung bringen will. Schon gar nicht in der Automobilindustrie, den Erfindern der "Premium-Hersteller"-Floskel. Geiz ist schon längst nicht mehr geil, und billig klingt nach schlechter Verarbeitung, Pleiten, Pech und Pannen. Außer bei Dacia. Da ist das Adjektiv fast der Markenkern. Wochenlang warb der rumänische Renault-Ableger damit, dass der neue Dacia Sandero Deutschlands billigstes Auto sei.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
An vielen Orten in den USA dürfen nicht nur Nasen, sondern auch Münder wieder unbedeckt sein.
USA
"Wir fallen von einem Extrem ins andere"
Coins sorted by value Copyright: xAlexandraxCoelhox
Geldanlage
Warum ETF-Anleger jetzt aktiv werden müssen
Plate with ready-to-eat Black Forest cake PPXF00315
Abnehmen
Warum Intervallfasten nicht funktioniert
actout
Initiative #actout
"Wir sind schon da"
Kolumne "Was folgt", 4. Folge
Fast alle sind jünger als ich - nur die Viren sind älter
Zur SZ-Startseite