Tesla Model 3Smartphone auf Rädern

Tesla lässt beim Model 3 alles weg, was man bisher aus Autos kannte. Kein Modell war jemals im Innenraum so minimalistisch gestaltet. Von außen ist das Elektroauto allerdings weniger spektakulär als andere Tesla-Fahrzeuge.

Von Christina Müller

Von außen wirkt das Model 3 fast unscheinbar. Vor allem die enorme Power, die sich beim Tritt aufs Gaspedal entfaltet, sieht man dem Stromer nicht an. Keine Spoiler, Lutfeinlässe oder Tieferlegung lassen vermuten, welche Kraft in ihm schlummert.

Bild: Tesla 28. März 2019, 13:142019-03-28 13:14:51 © SZ.de/cuk/dd