Es gibt Kooperationen, bei denen chinesische und deutsche Autofirmen gemeinsame Sache bei der Elektromobilität machen. Ein Besipiel dafür ist der chinesische Autohersteller Geely Auto, mit dem Daimler in Zukunft seine Elektro-Smarts in China baut. Auf der Auto Shanghai zeigt Geely unter anderem diese Limousine seiner neuen Elektromarke Geometry. Das Auto soll eine Reichweite von rund 500 Kilometern haben und auch außerhalb Chinas verkauft werden.

Bild: dpa 17. April 2019, 12:192019-04-17 12:19:41 © SZ.de/dpa/cku/dd