SchiffsbauEin zweites Leben

Altes Handwerk, das Holz von mehr als 1000 Eichen und moderne Technik prägen den Nachbau des 1745 gesunkenen Dreimasters "Göteborg".

Altes Handwerk und moderne Technik prägen den Nachbau des 1745 gesunkenen Dreimasters "Göteborg".

Sie ist ein echtes Kunst-Stück geworden: Zehn Jahre dauerte es, um den Dreimaster Göteborg neu aufzubauen.

5. Dezember 2008, 16:502008-12-05 16:50:00 ©