Renault KadjarDas Kompakt-SUV im Detail

Renault hat lange gezögert, doch jetzt bringen die Franzosen mit dem Kadjar endlich ein kompaktes SUV auf den Markt. Und der Neuling glänzt mit zahlreichen Talenten.

Der neue Renault Kadjar nutzt die technische Plattform des Nissan Quashqai und wird vom 21. Juni an bei den Händlern stehen. Mit einer Länge von 4,45 Metern positioniert er sich genau zwischen einem Renault Scénic und Mégane Kombi (Grandtour). Weil er fast genauso niedrig ist wie der kleinere Captur, kann man dem Kadjar durchaus eine gewisse Sportlichkeit bescheinigen - zumindest optisch.

Bild: JWO 3. Juni 2015, 17:222015-06-03 17:22:16 © SZ.de/Michael Specht/harl