Renault DezirAsphalt-Begierde

Flach, schnell, aufregend und natürlich elektrisch: Das Concept Car Renault Dezir ist ein faszinierender Ausblick auf das künftige Design der französischen Automarke.

Flach, schnell, aufregend und natürlich elektrisch: Das Concept Car Renault Dezir ist ein faszinierender Ausblick auf das künftige Design der französischen Automarke.

Leidenschaft, natürliche Formen, aufregende Linien: Renaults Design-Chef Laurens van den Acker, der bereits bei Mazda für aufregende Studien sorgte, dirigiert den französischen Autobauer in eine völlig neue Richtung. Einen Vorgeschmack auf, das, was die Marke mit dem Rhombus auf die Straße schicken will, bietet der 4,22 Meter lange und nur 1,16 Meter hohe Zweisitzer Dezir.

5. Juli 2010, 15:082010-07-05 15:08:08 © sueddeutsche.de/pressinform/gf