Rekordnachlässe auf dem Automarkt Hersteller und Händler schummeln mit "taktischen Zulassungen"

Besonders beliebt sind bei Herstellern und Händlern die sogenannten "taktischen Zulassungen". Das bedeutet: Autos, die eigentlich neu sind, werden in wenigen Stunden in preiswertere Gebrauchtwagen verwandelt. Jeder dritte Wagen wurde im September auf diese Weise verkauft. Der Kreislauf des Autos sieht dann so aus: Statt direkt über den Kunden wird das Auto erst mal beim Hersteller oder Händler zugelassen. Kurze Pro-forma-Anmeldung, dann geht es weiter als Tageszulassung oder Gebrauchtwagen. Der Vorteil dabei: Offiziell gibt der Hersteller keine Neuwagen-Rabatte und kann also, wenn sich die Lage am Automarkt wieder bessert, seine taktischen Zulassungen schnell wieder zurückfahren. Einmal gegebene Großrabatte auf einzelne Modelle sind dagegen nur schwer wieder zurückzuholen.

Wahre Meister beim Taktieren sind der Car-Studie zufolge die Marken Alfa Romeo, Chevrolet und Jaguar, wo im vergangenen Monat fast zwei Drittel aller Neuzulassungen erst einmal über Händler und Importeure liefen. Auch Opel nutzte das Instrument ausgiebig; der Anteil lag bei 44,4 Prozent, gefolgt von Porsche mit 37,1 und Volkswagen mit 36,3 Prozent. Dass ausgerechnet der europäische Marktführer so stark auf das Instrument zurückgreift, hält die Studie für "ein beunruhigendes Signal". Zurückhaltend dagegen ist - nur wenig überraschend - die rumänische Renault-Tochter Dacia. Viel billiger geht's eben nicht mehr.

Dass Toyota-Deutschland-Chef Yasuda den Kampf um die billigsten Autos nicht mag, liegt auf der Hand: Die Geiz-ist-geil-Strategie kappt auf lange Sicht nicht nur die Gewinne der Autobauer, sie schadet auch dem Markenimage. Deshalb halten Experten es für sinnvoller, die Menge der Produktion dem tatsächlichen Absatz anzupassen. Weniger Fahrzeuge auf den Bändern, weniger Schichten - zur Not Kurzarbeit. Im schlimmsten Fall aber ginge dies nicht ohne Stellenabbau. Und das versuchen die meisten Hersteller gerade zu verhindern.

Lesen Sie hier, wie Sie beim Autokauf richtig feilschen.