bedeckt München 32°

Radverkehr:Europas längste Fahrradbrücke

In den Niederlanden wird derzeit ein spektakuläres Bauwerk errichtet.

Von Marco Völklein

Pressebilder: De Blauwe Loper, Blauwestad.
Vollständige Creditnennung bei Abdruck!!!!!

De Blauwe Loper nennt sich die Brücke, die in der Provinz Groningen entstehen soll.

(Foto: Nol Molenaar (NOL adviesbureau, Glimmen))

Radfahren in den Niederlanden - das ist in vielerlei Hinsicht mit den Verhältnissen in Deutschland kaum zu vergleichen. Vor allem setzen die Verkehrsplaner in unserem Nachbarland seit Jahren und ganz konsequent auf das Fahrrad - auch und vor allem, wenn es darum geht, kürzere Entfernungen zu überwinden. Der kurze Einkauf am Nachmittag, der Termin beim Arzt - viele dieser Wege erledigen die Niederländer mit dem Fiets, wie das Fahrrad dort genannt wird. Auch weil die gut ausgebaute Radverkehrsinfrastruktur ihnen dies ermöglicht.

Pressebilder: De Blauwe Loper, Blauwestad.
Vollständige Creditnennung bei Abdruck!!!!!

Noch gibt es nur Simulationen, doch die Bauarbeiten sind bereits angelaufen.

(Foto: Nol Molenaar (NOL adviesbureau, Glimmen))

Die Provinz Groningen im Nordosten des Landes zeigt, was damit konkret gemeint ist. Dort entsteht derzeit die nach Angaben der Planer längste Fahrradbrücke Europas. "De Blauwe Loper", der Blaue Teppich, nennt sich das Projekt. Es ist eine neue Fahrrad- und Fußgängerverbindung in Winschoten. Dort wird ein neues Wohngebiet erschlossen, "Blauwestad" genannt. Fußgänger und Radfahrer erreichen diesen Ortsteil bislang nur über Umwege, unter anderem müssen Wasserstraßen und eine Autobahn überwunden werden. Eine 800 Meter lange Radler- und Fußgängerbrücke soll künftig Blauwestad direkt mit dem Zentrum von Winschoten verbinden. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf mehr als sechs Millionen Euro.

© SZ vom 13.06.2020
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB