bedeckt München 15°

Online-Übersicht:Wo Sie in Europa Winterreifen aufziehen müssen

Winterreifen, Kfz-Versicherung, Auto

Müssen Autofahrer überall in Europa Winterreifen aufziehen?

(Foto: obs)

Brauchen Sie jetzt auch in Südspanien Winterreifen? Und sind in Finnland über den Winter Reifen mit Spikes Pflicht? Das Europäische Verbraucherzentrum zeigt nun in einer Landkarte, in welchem Land welche Regeln gelten.

Andere Länder, andere Regeln für Winterreifen: Wer in der kalten Jahreszeit eine Reise ins Ausland mit dem Auto plant, sollte sich vorher über die dortigen Vorschriften informieren. Das Europäische Verbraucherzentrum bietet dazu hier eine Übersichtskarte an, in der die jeweiligen Bestimmungen für Winterreifen in den EU-Mitgliedsstaaten sowie in Norwegen und Island erläutert sind: Beim Klick auf die einzelnen Länder bekommen Nutzer Detailinformationen.

In Deutschland sind wintertaugliche Reifen bei Autos und motorisierten Zweirädern für bestimmte Straßenverhältnisse vorgeschrieben: Winter- oder Ganzjahrespneus müssen laut der Straßenverkehrsordnung (StVO) bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte aufgezogen sein. Bei einem Verstoß drohen mindestens 40 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg.

Im Ausland gilt teils eine Winterreifenpflicht für einen bestimmten Zeitraum oder nur für Strecken mit entsprechenden Hinweisschildern. Einige Länder haben gar keine Winterreifenregelung.

© Süddeutsche.de/dpa/goro

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite