New York Motorshow 2010:Ohne neue Produkte geht auch im Big Apple nichts

Lesezeit: 3 min

Allein Mini kann seinen neuen SUV Countryman in Downtown Manhattan stilecht in Szene setzen. Düster sieht es bei General Motors, der Chrysler Group und Ford aus - im Westen nichts Neues. Fiat ist sich nicht zu schade, den Chrysler Delta ein zweites Mal nach der Detroit Motorshow ohne Neuerungen dem US-Publikum zu präsentieren. Vertrauensweckende Maßnahmen sehen anders aus. Ohne Produkte geht eben auch in Big Apple nicht viel. Daran ändert auch eine supersportliche Dodge Viper ACR-X wenig.

Seine Premiere feiert auf der New York Motorshow der neue Infiniti QX 56. Bisher war der QX 56 der Luxusbruder des erfolgreichen Oberklasse-SUV Nissan Armada. Die Größe ist geblieben, doch der neue QX ist in Sachen Design kein großer Wurf. Besonders die herausgearbeitete Motorhaube und das mächtige Heck lassen einen weniger an schmucke amerikanische Groß-SUV als vielmehr an Designverfehlungen wie den SsangYong Rodius denken. Da gibt es im Hause der Schöngeister Infiniti deutlich sehenswertere Modelle.

Dynamischer lässt es Cadillac angehen. Die Kombiversion des sportlichen CTS-V Sport Wagon zeigt, das sportliche Kombis nicht allein aus Süddeutschland kommen müssen. Imposante Leistungsdaten gepaart mit Familiengefühlen gibt es längst auch in Nordamerika.

Selbst wenn New York als Hauptstadt der Singles gilt - auch in diesem Jahr gibt es bei der New York International Autoshow wieder eine Reihe von Familienautos zu sehen. Besonders viel Aufmerksamkeit gibt es für die Modelle Hyundai Sonata 2.0 Turbo / Hybrid, Kia Optima, der Suzuki Kizashi Sport oder den besonders sportlichen Subaru Impreza WRX STi.

Aber auch in New York darf es mittlerweile gerne eine Nummer kleiner sein. Das zeigen der Scion iQ, Coupé-Bruder Scion tC oder der Lexus CT 200h als Konkurrent für BMW 1er und Audi A3. Bis zum nächsten Jahr.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB